Akne - Pickel - unreine Haut

Operation bei Akne-Narben

Bei Narbenkontrakturen oder großen Narben über Gelenken, die dazu führen, daß die Bewegungsmöglichkeit des Patienten eingeschränkt wird, hilft meist nur eine Operation.

Man entfernt dabei das Narbengewebe, so daß eine neue Wunde entsteht. Diese neue Wunde kann man so vernähen, daß der neue Verlauf der Narbe abgeändert wird. So können die Narben um die Gelenke herum gelegt werden, so daß sie bei Bewegung nicht so belastet und bewegt werden. Eine vergrößerte Bewegunsfreiheit ist die Folge, verbunden mit weniger Schmerzen.

Nach der Operation sollte eine Nachbehandlung mit der Strahlentherapie, Spritzenbehandlung oder der Drucktherapie erfolgen.


Kleine Narben werden ausgeschnitten, so daß eine kleine Wunde entsteht, die narbenfrei verheilen kann.
Man kann das übrigens auch bei Keloiden tun, allerdings ist dann eine Nachbehandlung notwendig, da die Wahrscheinlichkeit, daß die Keloide neu entstehen, sehr groß ist.
Es wird dann meist eine Therapie mit Röntgenstrahlen begonnen, manchmal auch zusätzlich eine Behandlung mit Kortison oder eine Drucktherapie.


Keloide und hypertrophe Narben werden an ihrer oberen Schichten herausgeschnitten und anschließend mit Haut, die an zuvor an einer anderen Körperstelle entnommen wurde, abgedeckt.
Während der ersten beiden Tagen nach der OP verkleben sich die Ränder der neuen Wunde, innerhalb einer Woche bildet sich neues Gewebe.
Für ein halbes Jahr bleibt die Stelle gerötet und hart, und erst danach verblasst die Rötung und die neue Narbe wird weich und elastisch.
Allerdings kann der Heilprozeß mit Cremes, Gels, Massagen und Druckverbänden beschleunigt werden.

Eine Operation ist mit Abstand das Teuerste, was man gegen Narben tun kann.
Da die Möglichkeit besteht, daß sich neue Narben bilden und die Belastung für den Körper relativ hoch ist, geschweige denn des Risikos der Betäubung, sollte man sich genau überlegen, ob man sich operieren läßt.
Zudem ist es nicht immer gegeben, daß die Krankenkasse den Eingriff zahlt, da er meist als kosmetischer Natur gilt.


 

zurück zu den Behandlungsmöglichkeiten

 


Home
Grundlagen
Pickel ausdrücken
Akneformen
Akne am Körper
Äußere Behandlung
Innere Behandlung
Narben
Ernährung
Behandlung von Akne
Psyche
Erwachsenenakne
Akne bei Frauen
Vorbeugung
Mythen
Zusammenfassung
Medikamente
FAQ
Sonstiges


Kontakt
Impressum
Links
Suchen