Akne - Pickel - unreine Haut

Erythromycin

Warnhinweise!
Antibiotika müssen über den kompletten Zeitraum, den der Arzt angeordnet hat, verwendet werden, selbst dann, wenn man sicheigentlich schon wieder gesund und fit fühlt.

Sollte die Behandlung zu früh abgebrochen werden, können Restkeime im Körper überleben, die dann einen weiteren Krankheitsausbruch verursachen können.

Diese Restkeime können auch eine Resistenz gegen das Antibiotikum entwickeln, sie sind dann also unempfindlich dagegen. Solche Keime sind nur sehr schwer mit anderen Mitteln zu bekämpfen.

Die empfängnisverhütende Wirkung der Anti-Baby-Pille kann verminder werden.
Verwenden Sie also zusätzlich weitere Verhütungsmethoden.

Wirkung und Anwendungsgebiete

Warnhinweise

Gegenanzeigen

Nebenwirkungen / Wechselwirkungen

 

 

 

 


Home
Grundlagen
Pickel ausdrücken
Akneformen
Akne am Körper
Äußere Behandlung
Innere Behandlung
Narben
Ernährung
Behandlung von Akne
Psyche
Erwachsenenakne
Akne bei Frauen
Vorbeugung
Mythen
Zusammenfassung
Medikamente
FAQ
Sonstiges


Kontakt
Impressum
Links
Suchen